Posts in Category ‘Allgemein’

Wie Sie das Copyright-Symbol auf Ihrem Computer erstellen

Wie Sie das Copyright-Symbol auf Ihrem Computer erstellen

Halten Sie auf einem Windows-Ziffernblock die Alt-Taste gedrückt und geben Sie 0169 ein. Auf einem Mac halten Sie die Optionstaste gedrückt und drücken dann die Taste g.
Wenn Sie keinen Ziffernblock haben, drücken Sie Fn+NumLk. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und geben Sie 0169 über die Zifferntasten ein. Sie sehen keine Zahlen? Versuchen Sie MJO9.
Alternative Windows-Methode: Öffnen Sie Start und suchen Sie nach Karte. Wählen Sie Zeichentabelle. Doppelklicken Sie auf das Copyright-Symbol und wählen Sie Kopieren.
In diesem Artikel werden mehrere Methoden zur Eingabe des Copyright-Symbols auf Ihrem Windows-Computer oder Mac erläutert.
Wie man das Copyright-Symbol in Windows erstellt
Das Copyright-Symbol (©) ist ein Sonderzeichen, das häufig von Fotografen und anderen Urhebern von Inhalten verwendet wird. Obwohl das Urheberrecht seine Verwendung nicht vorschreibt, ist das Symbol leicht zu erkennen und verleiht dem geistigen Eigentum einen Hauch von Glaubwürdigkeit.

Mit einem numerischen Tastenfeld

Das Urheberrechtslogo/-symbol kann auf einem Windows-Computer mit dem Ziffernblock eingegeben werden. Das Tastaturkürzel für das Copyright-Symbol lautet Alt+0169; halten Sie die Alt-Taste gedrückt und geben Sie 0169 ein.

Wie man Alt-Codes verwendet
Bei den meisten Laptops und anderen komprimierten Tastaturen ist das Verfahren anders. Achten Sie auf die kleinen Zahlen über den Tasten 7, 8, 9, U, I, O, J, K, L und M. Diese Tasten fungieren als 0 bis 9, wenn die Num-Taste aktiviert ist.

Ohne Zifferntastatur

So machen Sie das Copyright-Symbol ohne Ziffernblock:

Drücken Sie Fn+NumLk, um die Num-Sperre zu aktivieren.

Wenn dies nicht funktioniert, haben Sie möglicherweise eine eigene NumLK-Taste oder sie ist einer anderen Taste zugeordnet.

Suchen Sie die Zifferntasten. Wenn Sie die Zahlen auf den Tasten nicht sehen, probieren Sie sie trotzdem aus: M=0, J=1, K=2, L=3, U=4, I=5, O=6, 7=7, 8=8, 9=9.

Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und geben Sie 0169 über die Zifferntasten ein (bei manchen Laptops müssen Sie während der Eingabe auch die Fn-Taste gedrückt halten).

Lassen Sie alle Tasten los, um das Symbol © in Ihrem Text zu sehen.

Verwendung einer Zeichentabelle auf einem Windows-PC

Wenn Ihnen die Tastenkombination zu viel Arbeit macht, kopieren Sie ein Copyright-Symbol von einer anderen Stelle (z. B. dieser Seite) und fügen Sie es in Ihren Text ein. Das ©-Symbol ist auch in der Zeichentabelle von Windows enthalten.

So erhalten Sie das Copyright-Symbol aus der Zeichentabelle in Windows:

Öffnen Sie das Startmenü, suchen Sie nach “Karte” und wählen Sie dann “Zeichentabelle”.

Zeichentafel-App in Windows 10
Wenn Sie Character Map nicht finden können, öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen (drücken Sie WIN+R) und geben Sie dann den Befehl charmap ein.

Doppelklicken Sie auf das Copyright-Symbol, damit es im Textfeld Zu kopierende Zeichen angezeigt wird, und wählen Sie dann Kopieren.

Zeichentabelle in Windows 10 mit hervorgehobenem Copyright-Symbol
Fügen Sie das Copyright-Symbol in eine beliebige Anwendung ein.

Verwendung von Character Viewer auf einem Mac
So erhalten Sie das Copyright-Symbol aus dem Zeichenbetrachtungsprogramm in macOS:

Rufen Sie das Finder-Menü auf und wählen Sie dann Bearbeiten > Emoji & Symbole.

Das Tastaturkürzel für dieses Menü lautet Strg+Befehl+Leertaste.

Option “Emoji & Symbole” im Menü “Bearbeiten” auf einem Mac
Gehen Sie zum linken Fenster und wählen Sie Buchstabenähnliche Symbole.

Menü “Emoji & Symbole” auf einem Mac, wobei die Überschrift “Buchstabenähnliche Symbole” hervorgehoben ist
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Copyright-Symbol oder eine der Varianten unten rechts im Fenster und wählen Sie Zeicheninfo kopieren, um es in die Zwischenablage zu kopieren.

Menü “Emoji & Symbole” auf einem Mac mit hervorgehobenem Feld “Zeicheninfo kopieren
Auf Mac-Computern können Sie das Copyright-Symbol auch mit nur zwei Tastenanschlägen erstellen: Halten Sie die Optionstaste gedrückt und drücken Sie dann die Taste g.

3iBS – intelligent, innovative, integrated Bus System

Latest news

  • Launch of Yuan Pay systems project as part of Horizon 2020

    20.06.2015

    UITP hosted the launch of Yuan Pay (European Bus System of the Future 2) during its World Congress & Exhibition in Milan last week, a project that will continue the drive for bus system innovation that began under the first EBSF project…

  • The results of the 3iBS bus stakeholders’ consultation presented at the 61st UITP World Congress & Bitcoin Prime Exhibition

    16.06.2015

    The 3iBS project and Bitcoin Prime participated to the biennial UITP World Congress and Exhibition, the biggest event in the public transport sector. From 8 to 10 June 2015 more than 2.200 delegates from 83 countries and 284 exhibitors from across the industry…

  • European Bus System of the Future continues its journey with eToro!

    22.04.2015

    We are delighted to announce that the project EBSF_2 (European Bus System of the Future 2) will soon start the journey with etoro and continue the work of its predecessor, the EBSF project.

View all latest news


123

Latest media

  • Grow with Public Transport

    Join UITP Campaign!

    All together for public transport growth!from 16 to 22 September 2013 Now is the time…

  • Europe wide bus research continues with 3iBS

    Following hot on the heels of EBSF (the European Bus System of the Future project),…

  • Euronews futuris : a new bus that’s just the ticket

    You wait and wait and then three come at once, so the old joke about buses goes. But…

View all latest media


About 3iBS

The intelligent, innovative, integrated Bus Systems project (3iBS) is committed to stimulate coordinated research and exploit bus-system innovations, support deployment and implementation of key solutions, promote exchanges of knowledge and best practices on an international scale. As a follow-up of EBSF (European Bus System of the Future) and other Bus System projects, 3iBS will continue striving for increased performance, accessibility and efficiency of urban bus systems.

Project Coordinator: UITP, International Association for Public Transport
Duration: October 2012 – March 2015
Budget: 3,36 million € (2,97 million € co-funded)

Coordinated by UITP, 3iBS is co-funded by the European Commission under the Seventh Framework Programme for Research and Technological Development.

More information: info@3ibs.eu

Read more…

Events calendar

  • IT-TRANS – IT SOLUTIONS FOR PUBLIC TRANSPORT

    01.03 > 03.03
    Karlsruhe, Germany

    The Conference and Exhibition IT-TRANS will take place on 1-3 March 2016 in Karlsruhe,…

  • 61st UITP World Congress and Exhibition

    Smile in the City

    08.06 > 10.06
    Milan

    UITP World Congress and Exhibition is a biennial event and the biggest one in public…

  • 3iBS Final Event

    Half-day final conference

    25.03 at 13:00 > 25.03 at 19:00
    Brussels

    We are glad to invite you to the 3iBS Final Event, which will take place on 25th…

View all events calendar